Welche Farben hat der Himmel?



Prof. Dr. Ralf Koppmann



Donnerstag 25.09.
16.30 – 17.00 Uhr

in Hörsaal Orange


Abstract

Welche Farbe hat der Himmel? Eigentlich eine triviale Frage. Der Himmel ist blau. Aber ist er das wirklich? Was ändert sich beim Sonnenuntergang? Warum ist der Horizont rot, der Himmel direkt über uns aber blau? Was ist passiert, wenn Sonnenuntergänge plötzlich purpurfarben werden? Und wie sieht der Himmel auf anderen Planeten aus? Der Vortrag geht diesen Fragen nach und beschreibt, welche physikalischen und chemischen Prozesse zu den unterschiedlichen Farbwahrnehmungen führen. Am Ende werden noch einige ausgewählte optische Phänomene vorgestellt, die für besondere „Farbtupfer“ in unserer Atmosphäre sorgen.

Zur Programmübersicht

Vita

  Prof. Dr. Ralf Koppmann studierte 1983 mit Diplom Physik an der Universität Bonn. 1988 promovierte er im Fachbereich Physik/Astronomie an der Universität Bochum. Er war wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Chemie und Dynamik der Geosphäre am Forschungszentrum Jülich. Danach arbeitete er als stellvertretender Direktor des Instituts für Chemie und Dynamik der Geosphäre und Troposphäre. Er übte seine Professur für Physik/ Leiter der Arbeitsgruppe Atmosphärenphysik an der Universität Wuppertal aus. Prof. Dr. Ralf Koppmann ist Prodekan des Fachbereichs Mathematik und Naturwissenschaften an der Universität Wuppertal.