Presse



Allen Medienvertretern möchten wir die Möglichkeit geben, umfassend über die internationale Konferenz „Farbe als Experiment“ zu berichten.

Für alle Journalisten ist der Besuch der Konferenz daher kostenfrei. Für Ihre Anmeldung senden Sie uns bitte das unten stehende Formular ausgefüllt zu. Bitte beachten Sie, dass wir für Ihre Akkreditierung eine Kopie Ihres Presseausweises oder einen sonstigen Beleg Ihrer Legitimation benötigen. Diesen können Sie als Upload beifügen, per Mail an toscano@uni-wuppertal.de oder per Fax an die
+49 (0)202 – 43 95 158 senden.

Sobald wir Ihre Daten erhalten haben, senden wir Ihnen eine Registrierungsbestätigung zu.


Ein Nebelzelt mit Farbprojektionen, Experimente mit Farbe und Lichtinstallationen bei den 12 anwendungspraktischen Workshops, mehr als 20 Fachvorträge mit Expertinnen und Experten aus unterschiedlichen wissenschaftlichen, technischen und gestalterischen Disziplinen, renommierte Keynote-Redner wie Petra Blaisse und Peter Weibel – das alles und viel mehr erwartet Sie auf der internationalen Farbkonferenz, die das Deutsche Farben Zentrum e.V. zusammen mit der Bergischen Universität Wuppertal veranstaltet.

Sie sind herzlich eingeladen, am Mittwoch, den 24. September einen Blick auf die Ausstellungsinstallationen und Räumlichkeiten der Farbkonferenz zu werfen. Ab 15 Uhr haben Sie die Gelegenheit, bereits am Tag vor dem offiziellen Start der Farbkonferenz anregende Gespräche mit den Akteuren dieser internationalen Veranstaltung zu führen, bei der rund 600 Teilnehmer erwartet werden.

Treffpunkt der Führung: Bergische Universität Wuppertal / Gaußstr. 20 / Gebäude K (Foyer) um 15 Uhr.

Anmeldung und Gebäudeplan unter:
http://www.farbe-als-experiment.de/presse/

Wir freuen uns auf anregende Gespräche!


Downloads

Presseerklärung
Bildarchiv
Pressemappe


Kontaktdaten der zu akkreditierenden Person

Anrede
FrauHerr

Vorname

Nachname

Unternehmen

Medium

Straße

PLZ Ort

Telefon

Fax

Ihre E-Mail-Adresse

Legitimation (Kopie Presseausweis oder ähnliches)