Themenausstellung



Colours



BERGISCHE UNIVERSITÄT WUPPERTAL

EDITORIAL DESIGN



Info

Farbe wird im Editorial Design in der Regel als implizites Element der Gestaltung genutzt. Aufgabe im Projekt Visuelle Kommunikation war es, ein Buch zu gestalten, bei dem Farbe explizit die Grundlage für eine eigenständige Themenfindung, inhaltliche Konzeption und den grafischen Entwurf bildet.